Phytotherapie – Heilpflanzenkunde

Foto: Karin-Jung_pixelio.de

Die Kenntnis und Anwendung von Heilpflanzen ist wohl so alt wie die Menschheit selbst. Nach dem Aufschwung der pharmazeutischen Chemie traten Naturprodukte in den Hintergrund gegenüber isolierten reinen und synthetisierten Wirkstoffen. Inzwischen sieht das wieder etwas anders aus. Man weiß heutzutage aufgrund repräsentativer Studien, dass die Wirkung vieler Reinsubstanzen nicht immer besser ist als der Gesamtauszug aus der Heilpflanze mit seiner Vielzahl einander unterstützender Wirkstoffe. So haben heute wieder pflanzliche Arzneimittel in vielfältiger Anwendungsform (Tee, Tinkturen, Säfte, Kapseln) ihren festen Platz in der Therapie vieler Erkrankungen und zur Gesunderhaltung.

Fragen Sie uns bitte gezielt danach!